+43 5572 34 44 4

Beweglichkeitstraining

Beweglichkeitstraining

Positive Auswirkungen des Beweglichkeitstrainings

Aus sportmedizinischer und sportmotorischer Sicht ist einGelenk nur dann optimal funktions- und leistungsfähig, wenn die das Gelenk beeinflussenden Skelettmuskeln ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Fähigkeit, sich zu kontrahieren, und der Fähigkeit, sich zu entspannen (dehnen), aufweisen.

Eine verminderte Dehnfähigkeit der Skelettmuskulatur kann für eine Vielzahl von Problemen verantwortlich sein:

  • Generell ungünstige Auswirkungen auf den gesamten Bewegungsapparat
  • Erhöhtes Verletzungsrisiko
  • Entstehung von Haltungsfehlern die zu Rückenschmerzen, Verspannungen, Kopfschmerzen etc. führen können
  • Verminderte Belastbarkeit des Gelenkapparates, der Muskeln und der Sehnen
Copyright 2018 Magic Fit Dornbirn. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu | Mehr zu Cookies
Schließen